HERSTELLUNGSVERFAHREN für Metallabzeichen

Diese Verfahren kommen bei uns am häufigsten zur Anwendung:

Abzeichen geätzt, die günstigste Variante

Das Motiv wird mit Hilfe von Säure in die Metallplatte geätzt, mit Farbe ausgelegt
und mit Epoxidharz versiegelt

geaetzte pins

Abzeichen geprägt, die Standardvariante

Das Motiv wird in die Metallplatte geprägt. Bei farbigen Motiven werden die Felder mit Weich-Emaillefarben ausgelegt.
Auf Wunsch kann das Abzeichen noch mit Epoxidharz versiegelt werden.

gepraegte pins

Abzeichen emailliert, die edle Variante

Auch hier wird das Abzeichen geprägt, dann wird das Motiv mit Hartemaille ausgelegt,
gebrannt und poliert.

 feueremaillierte pins

Auf Wunsch können wir auch in anderen Verfahren hergestellte Abzeichen liefern, bei Interesse bitte konkret anfragen.


VERSCHLUSSMÖGLICHKEITEN für Metallabzeichen

Diese Möglichkeiten stehen Ihnen für den Verschluss ihres Metallabzeichens zur Verfügung:

Butterflyverschluss

200 butterlfy verschluss

Sicherheitsnadel

200 sicherheitsnadel

Sicherheitsnadel mit Ringverschluss

200 sicherheitsverschluss mit ringverschluss

Langnadel mit Schutzkappe

200 langnadel

Lasche zum Umbiegen

200 lasche zum umbiegen

Besonders geeignet, wenn die Pin´s
einmalig auf Mützen, Gürtel,
Halstuchknoten befestigt werden
sollen.

Ohne Verschluss

200 ohne verschluss

z.B. mit Löchern zum Annähen

 

 

banner anfrage banner motiv banner produktuebersicht banner muster banner referenzen